Mediation

Mediation ist ein Verfahren zur konstruktiven Konfliktlösung. Sie baut darauf, dass die Personen, die sie in Anspruch nehmen, auch in schwierigen Situationen selbstverantwortlich Lösungen erarbeiten können, wenn ihnen ein dazu geeigneter Rahmen zur Verfügung gestellt wird.

 

Solche selber kreierte Lösungswege bewähren sich in der Regel besser und sind nachhaltiger als gut gemeinte Ratschläge von aussen.

 

Die Verantwortung für den Prozess der Mediation übernehmen ein oder mehrere Mediatoren, die ihn entsprechend einem bewährten, klar strukturierten, aber auch flexiblen Verfahren leiten.

 

Ziel der Mediation ist das Kreieren einer Vereinbarung, die von allen Betroffenen als sinnvoll und gerecht angesehen wird.

 

Für wen?

Bei Konflikten am Arbeitsplatz, unter Erben, Mietern und Hausbesitzern.

 

Bei Paarfragen, Konflikten in Zweierbeziehungen, Scheidungen.

 

Bei komplexen Entscheidungsprozssen

 

Bei Konflikten in Organisationen oder zwischen Organisationen

 

Bei Konflikten in und unter Unternehmungen

 

Faktoren für den Erfolg

 

Mediation baut darauf, dass Menschen auch in schwierigen Situationen Lösungen selbstbestimmt finden können. Die Mediatoren beschränken sich darauf, den Prozess zu leiten. Die Inhalte kommen von denen, die sie in Anspruch nehmen.

 

Der Prozess der Mediation nutzt die Ressourcen der Menschen, die sie in Anspruch nehmen.

 

Mediation fokussiert auf die gestaltbare Zukunft, nicht auf die belastete Vergangenheit.

 

Ihr Nutzen

 

Mediation ist ein sorgfältiges, zeitsparendes Verfahren, das Umwege vermeidet. Weil die Geschichte des Konfliktes kaum Zeit in Anspruch nimmt, steht sie für die Lösung zur Verfügung. Entsprechend ist die Mediation kostengünstig. In der Regel dauert eine Mediation zwischen
1 und 7 Sitzungen.

 

 

Mediation drängt Ihnen kein Weltbild und keine Sichtweise auf und Sie entscheiden über ihre Dauer.

 

Ablauf

 

Nach der Auftragsklärung geht es in der ersten Phase der Mediation darum, dass die unterschiedlichen Standpunkte klar und umfassend zum Ausdruck kommen.

 

Nachher startet die zweite Phase, ein kreativer Prozess zur Lösungsfindung.

 

Abgeschlossen wird die Mediation mit der Unterzeichnung einer Vereinbarung.

 

Preis Offerte

 

CHF 180 pro Stunde

 

Bei komplexen Mediationen arbeite ich nicht allein, sondern mit einem oder mehreren Mediatoren/Mediatorinnen zusammen. Bei Scheidungen immer mit einer Mediatorin, die auch Juristin ist. Ich stelle Ihnen gerne eine Offerte zu.

 

Bitte zögern Sie nicht, mich nach einem Ihnen angepassten Tarif zu fragen, wenn es Ihre wirtschaftliche Situation erfordert.

www.fairtragen.net 

 

Dr. Dieter Ackermann

Ich bin Psychologe und Mediator mit langjähriger beruflicher Erfahrung in den Bereichen Rehabilitation und Therapie. Zusätzlich habe ich Berufserfahrung im Bereich Bauwirtschaft.

 

Meine Schwerpunkte in der Mediation sind Familien, Paare und Organisationen. Im Nonprofitbereich interessiert mich speziell das Gesundheitswesen.

 

Kontakt Links

Email: dieter.ackermann@fairtragen.net

Tel.Nr.: +41 77 471 45 59

Ich freue mich darauf von Ihnen zu hören!

 

www.fairtragen.net